Schweitzer Logo
 

Aktuelles

Aktuelle Informationen gibt es hier über diese Seite und über den entsprechenden Albert-Schweitzer-Tee-Blog

21:26
Kat: allgemein, start, Nachrichten Tee
18:32
Kat: allgemein, start, Nachrichten Tee
15:44
Kat: Nachrichten Tee, allgemein, start
21:25
Kat: Nachrichten Tee
16:20
Kat: Nachrichten Tee
22:31
Kat: Nachrichten Tee
12:09
Kat: Nachrichten Tee
Treffer 1 bis 7 von 12
<< Erste < Vorherige 1-7 8-12 Nächste > Letzte >>

Die Große Idee

Die Kirchengemeinde Greiffenberg lud zum Erntedankfest 2013 ein. In diesem Rahmen präsentierte eine Initiativgruppe, zu der Pfarrer Dr. Justus Werdin, zugleich stellvertretender Superintendent des Kirchenkreises Uckermark, und die Berliner Ideengeber Frank Bürger und Jürgen Lindner als auch der Samaritergarten der Kirchengemeinde Greifenberg gehören, erstmals den Albert-Schweitzer-Tee.
Um 10 Uhr lud die Gemeinde in die Kirche zum Gottesdienst mit Abendmahl
ein. Bläser-, Gitarren- und Singkreis umrahmten den Gottesdienst musikalisch.

Um 12 Uhr schloss sich ein Mittagessen in der Pfarrscheune an. Hier präsentiert ein Initiativkreis erstmals einen Albert-Schweitzer-Tee.

„Mit dieser Initiative unterstützen wir das Urwaldhospital in Lambaréné“, sagt Frank Bürger als Sprecher der Initiativgruppe.

Vor 100 Jahren hatte der Mediziner, Theologe und Musiker Albert Schweitzer in Französisch-Äquatorialafrika (heute Gabun) das Urwaldhospital Lambaréné gegründet.

Praxis

Der Albert-Schweitzer-Tee wird derzeit im Samaritergarten der Kirchengemeinde Greiffenberg angebaut. Über die Arbeit wird hier berichtet.

Kooperationspartner

Der Albert-Schweiter-Tee hat starke Bezüge zur Arbeit von Albert Schweitzer in Lambarene. Mit dem Verkauf unterstützen wird die Arbeit des Artztes, Theologen und Musikers.
Regional verbunden sind wir mit dem Engagement des

Albert-Schweitzer-Freundeskreises Potsdam